Zahnzusatzversicherung Mallorca

Zahnzusatzversicherung auf Mallorca

Ein schönes Lächeln ist unbezahlbar. Und unsere Zahn­ge­sund­heit hat mehr Einfluss auf die gesamte Gesund­heit, als den meisten Leuten bekannt ist.

In Spanien ist Zahn­medizin Privat­sache

In Spanien ist die Zahn­medizin nicht in das staatliche Gesund­heits­system integriert, sondern privat.  Private Kranken­versicherungen decken zahn­medi­zinische Leistungen in unter­schiedlichem Umfang ab, je nach Tarif und Gesellschaft.

Zahn­zusatz­versicherung bereits für 6,50 € monatlich abschließen

Ganz unabhängig von Ihrer Kranken­versicherung können Sie schon für 6,50 € monatlich eine Zahn­zusatz­versicherung abschließen. Kinder bis 14 Jahre können beitragsfrei mitversichert werden, wenn ein Elternteil versichert ist.

Die Zahn­zusatz­versiche­rung hat ein Netzwerk mit bestimmten Zahn­ärzten und deckt dort kostenfrei Leistungen wie Zahn­reinigung, Kontroll­un­ter­suchungen, Rönt­gen­auf­nahmen und Extraktionen ab. Für Kinder sind auch Füllungen kostenfrei.

Für andere Leistungen, wie Füllungen (bei Erwachsenen), Wurzel­behandlungen, Kronen, Brücken, Implantate, Kiefer­orthopädie, muss man Zu­zahlungen leisten.

Es gibt eine Liste mit den kosten­freien Leistungen und den Zuzahlungen, die Sie als Versicherungs­nehmer für die entsprechenden Behandlungen leisten müssen. Bitte sprechen Sie uns darauf an.

Diese Zuzahlungen sind in ganz Spanien bei allen Zahnärzten, die an das Vertragsnetz angeschlossen sind, gleich.

Zum Beispiel beträgt die Zuzahlung für eine Zahnfüllung 35,00 €.

Die Leistungen der Zahnzusatzversicherung können Sie sofort nach Abschluss in Anspruch nehmen, es gibt keine Karenzzeit und auch keine Gesundheitsprüfung.

Füllen Sie noch heute nachstehendes Anfrageformular aus – und lassen Sie sich durch Ramrath & Partner kostenfrei und unverbindlich beraten!

Die Anfrage ist unverbindlich und kostenlos