Haftpflichtversicherung Mallorca

Haftpflicht­ver­sicherung auf Mallorca

Die private Haftpflichtversicherung gehört zur absolut unverzichtbaren Basisabsicherung. Vor allem für Familien mit Kindern und Tierhalter.

Es ist aber generell für jede Person in unserer westlichen Gesellschaft existentiell, sich gegenüber den Schadensersatzforderungen von Dritten, die im Laufe des Lebens entstehen können, abzusichern.

Es ist nun einmal sehr schnell passiert, dass man unabsichtlich einen Sachschaden zu verantworten hat. Und wenn man dann in dieser Situation eine Versicherung hat, die einem den Rücken stärkt und für den Schaden aufkommt, kann man einfach viel ruhiger reagieren.

Die Haftpflichtversicherung hat den psychologischen Effekt, dass sie im täglichen Leben eine gewisse Gelassenheit vermittelt. Und sichert die finanzielle Existenz der Privatperson oder Familie

Bei Abschluss einer Haftpflichtversicherung muss eine Deckungssumme ausgewählt werden, welche dann bei Sach- und auch bei Personenschäden gilt. Manchmal gibt es ein Unterlimit pro Opfer oder eine kleine Selbstbeteiligung.

Haftpflichtsumme nicht zu niedrig wählen

Die Haftpflichtsumme sollte nicht zu niedrig gewählt werden, denn nur bis zu diesem Limit übernehmen Versicherungsgesellschaften den Schaden.

In Spanien ist es üblich, dass die private Haftpflichtversicherung in der Wohngebäude- und Hausratversicherung mit enthalten ist. So ist die ganze Familie, die in der Wohnung lebt, inklusive Kindern und Haustieren, auch außerhalb des Hauses und europaweit abgedeckt.  Ehepartner, Kinder und Haustiere müssen nicht einmal in der Versicherungspolice erwähnt sein, mit Ausnahme von als gefährlich geltenden Hunderassen.

Auf diese Weise werden Beiträge gespart, da es günstiger ist, diese Kombination zu wählen, als eine getrennte private Haftpflichtversicherung abzuschließen. Solange die Haftpflichtsumme ausreichend hoch ist, ist dies auch völlig in Ordnung. In Spanien sind nur häufig die Haftpflichtsummen viel niedriger, als es europäischen Standards entspricht. Diese können aber für eine geringe Preisdifferenz aufgestockt werden.

Wenn Sie kein Immobilienbesitzer sind, können Sie auch als Mieter eine Hausratversicherung mit privater Haftpflicht abschliessen.

Aber auch ganz unabhängig von der Hausrat-oder Gebäudeversicherung ist eine Haftpflichtversicherung für Privatpersonen verfügbar.

Füllen Sie noch heute nachstehendes Anfrageformular aus – und lassen Sie sich durch Ramrath & Partner kostenfrei und unverbindlich beraten!

Die Anfrage ist unverbindlich und kostenlos